Juli
Carl Flesch Akademie

Mittwoch, 27. Juli 2016, 20.00 Uhr, KurhausCasino Baden-Baden - Philharmonie/Weinbrennersaal

Carl Flesch Akademie

Orchesterkonzert

Mit ausgewählten Teilnehmern der Meisterkurse

Pavel Baleff - Dirigent

Seit drei Jahrzehnten machen die Meisterkurse der Carl Flesch Akademie Baden-Baden zu einem der weltweit bedeutendsten Zentren der Elitenförderung junger Streichinstrumentalisten. Einige Dutzend ausgewählte Meisterschüler nutzen diese Gelegenheit, um sich bei einem Quartett weltweit renommierter Professoren in einem 2-wöchigen Intensivkurs den letzten Schliff zu holen. Höhepunkte der Meisterkurse sind die Orchesterkonzerte mit der Philharmonie Baden-Baden, in deren Rahmen die besten dieser jungen Virtuosen die Möglichkeit haben, gemeinsam mit dem Klangkörper anspruchsvolle Solowerke aufzuführen.

Philharmonische Parknacht

Samstag, 30. Juli 2016, 18.00 Uhr, Open-Air-Bühne an der Lichtentaler Allee bei den Museen

Philharmonische Parknacht

Zauber der Operette

Emmerich Kálmán - Eduard Künnecke - Franz Lehár - Paul Lincke

Natalie Karl - Sopran

Matthias Klink - Tenor

Pavel Baleff - Dirigent

Bei der diesjährigen Parknacht präsentieren Ihnen Pavel Baleff und seine Musiker ein buntes Programm aus der Welt der Operette. Zwischen Romanze und Ohrwurm bietet dieses köstliche Genre so einiges an hörenswerten Entdeckungen.

Freuen Sie sich mit uns auf Natalie Karl und Matthias Klink, die Sie im Reich der Operettenseligkeit herzlich willkommen heißen werden.

In Zusammenarbeit mit Baden-Baden Event und dem Gartenamt putzen wir für diesen Höhepunkt der Konzertsaison unsere ehrwürdige Allee auf Hochglanz. Mit der großen Konzertbühne, einer hochklassigen Verstärkungsanlage, sorgfältig disponierter Illumination der Baumriesen, gastronomischen Kleinigkeiten, sowie visuellen Kunstgenüssen in unseren Museen versprechen wir Ihnen ein Fest für nahezu alle Sinne.

Da wir nur rund 1.400 Stühle haben, ist das Mitbringen von eigenen Sitz- und Liegegelegenheiten sehr willkommen. Phantasie ist gefragt und wird möglichst mit Genuss belohnt.

Achtung! Je nach Wetterlage kann es sein, dass das Konzert deutlich früher (z.B. bereits um 19.30 Uhr) beginnt. Es ist deshalb klug, sich bei unsicherer Wetterlage sehr rechtzeitig auf dem Konzertareal einzufinden. Aktuelle Informationen über den jeweiligen Wetterentscheid erfahren Sie vor der Veranstaltung unter der Telefonnummer: 07221/932799.

Sollte der Wettergott keine Parknacht wünschen, folgen wir seinem Diktat zähneknirschend und sagen für dieses Jahr ab.

Eintritt frei