Dezember
Quintessenz

Sonntag, 4. Dezember 2016, 11.00 Uhr, Kurhaus Baden-Baden, Florentinersaal im Casino

Quintessenz

Italienische Lautensuite
–  Il Conte Orlando – Simone Molinari (1599)  
–  Villanella – Anonymus, 16. Jahrhundert  
–  Passacaglia – Ludovico Runcalli (1692)  
–  Siciliano (Spagnoletta) – Anonymus, 16. Jahrhundert  
–  Gagliarda – Vincenzo Galilei
Kjell M. Karlsen  – Partita Brevis 2 (nach einer norwegischen Volksmelodie)
Joaqúin Rodrigo  – Concierto de Aranjuez – Adagio (Bearbeitung von Boris Yoffe)
Nino Rota
  –  Sonate per Flauta e Arpa
  –  Quintetto per Flauta, Oboe, Viola, Violoncello e Arpa

Young-Guk Lee  – Oboe
Veronika Fuchs  – Flöte
Agata Zieba  – Viola
Laura Tavernier  – Violoncello
Cynthia Oppermann  – Harfe

Mit besonderer Liebe haben unsere Musiker dieses außergewöhnliche Konzertprogramm zusammengestellt. Alte Meister erscheinen in neuen Kleidern – die musikalische Essenz der alten Musikwerke schlüpft in die zauberhaft minimierte Klangwelt der Kammermusik.

Wir danken der Patronatsgesellschaft für die finanzielle Unterstützung dieser Veranstaltung.

Eintritt: 15,- € (Ermäßigt für Mitglieder der Patronatsgesellschaft)

Alte Meister – Junge Solisten

Mittwoch, 7. Dezember 2016, 16.00 Uhr, KurhausCasino Baden-Baden, Philharmonie/Weinbrennersaal

Alte Meister – Junge Solisten

Unsere Veranstaltungsplattform für die Elite des nationalen Musikernachwuchses.
Die Konzertprogramme werden in Zusammenarbeit mit den beteiligten Musikhochschulen kurzfristig festgelegt.

Eintritt: 11,- €

Philharmonie am Nachmittag

Mittwoch, 14. Dezember 2016, 16.00 Uhr, KurhausCasino Baden-Baden, Philharmonie/Weinbrennersaal

Philharmonie am Nachmittag

Judith Kubitz – Dirigentin und Moderation

Eintritt frei

Jubiläumskonzert der Brahmsgesellschaft

Freitag, 16. Dezember 2016, 20.00 Uhr, KurhausCasino Baden-Baden, Philharmonie/Weinbrennersaal

Jubiläumskonzert der Brahmsgesellschaft

Wolfgang Amadeus Mozart  – Sinfonie Nr. 41 C-Dur KV 551 „Jupiter-Sinfonie“
Johannes Brahms  – Doppelkonzert für Violine und Violoncello a-Moll op. 102

Daishin Kashimoto  – Violine (1. Konzertmeister der Berliner Philharmoniker)
Claudio Bohórquez  – Violoncello
Pavel Baleff  – Dirigent

Es ist soweit: Daishin Kashimoto stellt sich nach seinem Debut im Weinbrennersaal vor wenigen Wochen zum zweiten Mal dem hiesigen Publikum vor. An seiner Seite der Cellist Claudio Bohórquez, mit dem der 1. Konzertmeister der Berliner Philharmoniker auch als Duopartner zusammenarbeitet. Joseph Joachim, der in Baden-Baden vor mehr als 100 Jahren bei der Voraufführung des Doppelkonzertes den Violinpart übernommen hatte, brachte dazu übrigens auch seinen Kammermusikpartner Rudolf Hausmann mit. Johannes Brahms dirigierte damals die Philharmonie im Weinbrennersaal und im ausgewählten Publikum saß Clara Schumann.

Herzlichen Glückwunsch an die Brahmsgesellschaft für ihr 50-jähriges Bestehen. In diesem halben Jahrhundert haben engagierte Bürger den wohl entscheidenden Beitrag dazu geleistet, die letzte heute noch erhaltene Wohnung von Johannes Brahms in Baden-Baden Lichtental zu erhalten und mit Leben zu erfüllen.

Ab 19.30 Uhr findet im Konzertsaal eine Programmeinführung statt.
Nach dem Konzert erhalten Sie gegen Vorlage Ihres Tickets freien Eintritt in das Casino.

Eintritt: 33,- € / 30,- €

Philharmonie am Nachmittag

Dienstag, 20. Dezember 2016, 16.00 Uhr, KurhausCasino Baden-Baden, Philharmonie/Weinbrennersaal

Philharmonie am Nachmittag

Judith Kubitz – Dirigentin und Moderation

Eintritt frei

Weihnachtskonzert

Sonntag, 25. Dezember 2016, 17.00 Uhr, KurhausCasino Baden-Baden, Philharmonie/Weinbrennersaal

Weihnachtskonzert

Johann Sebastian Bach  – Brandenburgisches Konzert Nr. 2 und Nr. 3
Zdeněk Fibich  – „Am Abend“ op. 39
Franz Schubert  – Ouvertüre D-Dur D 556
Wolfgang Amadeus Mozart  – Symphonie Nr. 20 D-Dur KV 133

Reinhold Friedrich  – Trompete (Unser Philharmonischer Solist 2016/2017)
Andrea Beck  – Flöte
Young Guk Lee  – Oboe
Yasushi Ideue  – Violine
Pavel Baleff  – Dirigent

Im Zentrum unseres Weihnachtskonzertes stehen nicht nur die virtuosen Darbietungen unseres diesjährigen Philharmonischen Solisten Reinhold Friedrich sondern auch zwei der Brandenburgischen Konzerte von Johann Sebastian Bach. Die Beschäftigung mit diesen wunderbaren Meisterwerken ist für unsere Solisten in dieser Saison eine inspirierende  Herausforderung.
Frohe Weihnachten!

Eintritt: 33,- € / 30,- €

Herzlich Willkommen!

Montag, 26. Dezember 2016, 16.00 Uhr, KurhausCasino Baden-Baden, Philharmonie/Weinbrennersaal

Herzlich Willkommen!

Unser Weihnachtskonzert für alle

Arndt Joosten – Conférence
Pavel Baleff – Dirigent

In unserer Gesellschaft ist es normal, verschieden zu sein. Im Idealfall sollte jeder Mensch – mit oder ohne Behinderung – überall dabei sein können, in der Schule, bei der Arbeit und auch im Konzert. Eine wunderbare Idee, der wir diese heutige Veranstaltung widmen wollen. Also herzlich willkommen für alle!
Schenken wir uns gegenseitig ein Miteinander am 2. Weihnachtsfeiertag! Umrahmt von den Klängen unseres Orchesters.
Wenn Sie sicher sein wollen, dass für Sie, Ihre Begleitpersonen oder Ihren Rollstuhl etc. genügend Platz vorhanden ist, melden Sie sich bitte vorher bei Beate Wirth – der  Behindertenbeauftragten der Stadt Baden-Baden: beate.wirth@baden-baden.de

Eintritt frei

Silvesterkonzerte

Samstag, 31. Dezember 2016, 15.00 Uhr, KurhausCasino Baden-Baden, Philharmonie/Weinbrennersaal

Silvesterkonzerte

Johann Sebastian Bach – Pablo de Sarasate – Ludwig Minkus – Hector Berlioz – Johann Strauss

Yasushi und Huka Ideue  – Violinen
Pavel Baleff  – Dirigent
Arndt Joosten – Conférence

Ja, Sie sehen es richtig: In diesem Jahr bieten wir erstmals zwei Konzerte am 31.12. an. Eine weitere Premiere: Sie erleben unseren Konzertmeister Yasushi Ideue gemeinsam mit seiner Tochter Huka.
Pablo de Sarasate konzertierte ebenso wie Hector Berlioz häufig in Baden-Baden. Und Johann Strauss war in drei Jahren dirigierender Star unserer Konzerte. Gerne erwecken wir die Musik dieser Meister für Sie zum klangvollen Leben.

Good bye, 2016!

Eintritt: 33,- € / 30,- €

Silvesterkonzerte

Samstag, 31. Dezember 2016, 18.00 Uhr, KurhausCasino Baden-Baden, Philharmonie/Weinbrennersaal

Silvesterkonzerte

Johann Sebastian Bach – Pablo de Sarasate – Ludwig Minkus – Hector Berlioz – Johann Strauss

Yasushi und Huka Ideue  – Violinen
Pavel Baleff  – Dirigent
Arndt Joosten – Conférence

Ja, Sie sehen es richtig: In diesem Jahr bieten wir erstmals zwei Konzerte am 31.12. an. Eine weitere Premiere: Sie erleben unseren Konzertmeister Yasushi Ideue gemeinsam mit seiner Tochter Huka.
Pablo de Sarasate konzertierte ebenso wie Hector Berlioz häufig in Baden-Baden. Und Johann Strauss war in drei Jahren dirigierender Star unserer Konzerte. Gerne erwecken wir die Musik dieser Meister für Sie zum klangvollen Leben.

Good bye, 2016!

Eintritt: 33,- € / 30,- €