Februar
Sinfoniekonzert (Nr. 6 unserer Reihe von Abonnementskonzerten)

Freitag, 24. Februar 2017, 20.00 Uhr, KurhausCasino Baden-Baden, Philharmonie/Weinbrennersaal

Sinfoniekonzert (Nr. 6 unserer Reihe von Abonnementskonzerten)

Gabriel Fauré  – „Pelléas et Mélisande“, op. 80
Lee Bracegirdle  – „Legends of the Old Castle“ für Solo-Harfe, Bläser und Schlagzeug
Georges Bizet  – Sinfonie Nr. 1 C-Dur

Park Stickney  – Harfe
Thomas Rösner  – Dirigent

Bizets 1. Sinfonie zaubert Düfte der Provence in unser Kurhaus. Mit jugendlicher Frische und temperamentvoller Leichtigkeit gelang dem französischen Komponisten mit dieser Schöpfung ein Meisterwerk. Weit gereiste Musik, die ein wenig in Baden-Baden zu Hause ist, erwartet uns im Harfenkonzert des australischen Komponisten Lee Bracegirdle, der sich nach einigen längeren Aufenthalten im Lichtentaler Brahmshaus in den letzten Jahren sehr auf die Aufführung seiner Tonschöpfung freut. An unserer Seite ist mit dem Wiener Maestro Thomas Roesner ein international besonders erfolgreicher Vertreter der musikalischen Hauptstadt der Welt.

Ab 19.40 Uhr findet im Konzertsaal eine Programmeinführung statt.
Nach dem Konzert erhalten Sie gegen Vorlage Ihres Tickets freien Eintritt in das Casino, wo Sie den Abend ausklingen lassen können (Einchecken ist erforderlich – am besten vor dem Konzert oder in der Pause – weniger Wartezeit…)
Eintritt: 29,- € / 25,- €