Patronatsgesellschaft feiert die neue Saison von Philharmonie und Theater in Baden-Baden

Patronatsgesellschaft feiert die neue Saison von Philharmonie und Theater in Baden-Baden

Am kommenden Samstagvormittag, 22. September 2018, feiert die Patronatsgesellschaft für Theater und Philharmonie Baden-Baden ab 11.00 Uhr gemeinsam mit den beiden Institutionen im Rahmen einer festlichen Veranstaltung die beginnende Konzert- und Theatersaison im Weinbrennersaal des Kurhauses. Bei freiem Eintritt präsentiert die Philharmonie Baden-Baden unter Leitung von Chefdirigent Pavel Baleff neben Melodien aus dem Musical West Side Story von Leonard Bernstein die Romanze für Viola und Orchester von Max Bruch sowie das Andante e Rondo Ungarese für Viola und Orchester von Carl Maria von Weber. Als Solist präsentiert sich der Bratschist Théo Delianne, der bei der diesjährigen Carl Flesch Akademie von der Patronatsgesellschaft mit dem Werner-Stiefel-Preis ausgezeichnet wurde. Nicola May und ihr Ensemble beleben den Samstagvormittag mit Auszügen aus dem Programm der kommenden Monate.

Rheinische Fröhlichkeit im Sinfoniekonzert der Philharmonie

Rheinische Fröhlichkeit im Sinfoniekonzert der Philharmonie

Mit den optimistischen Klängen der Rheinischen Sinfonie von Robert Schumann eröffnen Pavel Baleff und die Philharmonie am kommenden Freitag, 21. September 2018, ab 20.00 Uhr im Weinbrennersaal des Kurhauses die diesjährige Reihe ihrer insgesamt acht Sinfoniekonzerte. Im zweiten Konzertteil erklingt die 3. Sinfonie von Johannes Brahms. Robert Schumanns Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 97 schrieb der Komponist in ungewöhnlich kurzer Zeit. Kaum war Schumann 1850 aus Dresden als neuer Städtischer Musikdirektor in Düsseldorf angekommen, entwickelt er eine rege kompositorische Aktivität und schrieb seine 3. Sinfonie in einer Art Schaffensrausch in nur knapp vier Wochen. Der wohl heute populärsten und meistgespielten Sinfonie Schumanns wurde nachträglich der Beiname „Die Rheinische“ verliehen, da sie mit ihrer euphorischen und lebensfrohen Grundstimmung nicht selten als Inbegriff rheinischer Fröhlichkeit interpretiert wird.
Im zweiten Teil des Konzertabends erklingt die Sinfonie Nr. 3 F-Dur op. 90 von Johannes Brahms, die der Komponist im Sommer 1883 in Wiesbaden fertigstellte. Der tschechische Komponist Antonín Dvorák lobte dieses Werk mit den Worten: „Das Herz geht einem dabei auf“.
Einzelkarten gibt es ab 26,- €, über das Abonnement ermäßigt sich der Ticketpreis auf 17,- €. Jugendliche erhalten 50% Ermäßigung. Vorverkauf, Ticketreservierung und Abobuchungen sind möglich über das Ticketcenter im Dostojewski-Haus, Bäderstraße 2, Telefon 07221/932700 sowie hier.

Nachmittagskonzerte mit Pavel Baleff und der Philharmonie Baden-Baden

Nachmittagskonzerte mit Pavel Baleff und der Philharmonie Baden-Baden

Auf gleich drei Konzertnachmittage können sich die Besucher in dieser Woche freuen: Unter der Leitung von Chefdirigent Pavel Baleff präsentiert sich die Philharmonie Baden-Baden am Freitag, 7., Samstag, 8. und Sonntag, 9. September 2018, jeweils ab 16 Uhr im Rahmen der Konzertreihe „Philharmonie am Nachmittag“ im Weinbrennersaal des Kurhauses. Dabei stehen am Freitag Werke von Franz Lehár, Richard Hellmesberger, Giuseppe Verdi, Johann Strauss, Giacomo Meyerbeer und Jules Massenet auf dem Programm. Unter dem Motto „España“ präsentieren die Musiker am Samstag Werke von Gioacchino Rossini, Ludwig Minkus, Jules Massenet, Johann Strauss, Piotr Iljitsch Tschaikowski, Georges Bizet und anderen. Am Sonntag erwartet die Besucher ein buntes karnevaleskes Programm mit Auszügen aus der Suite „Le Roi s’amuse“ von Leo Delibes, Werken von Johann Strauss, Gabriel Fauré, Gabriel Pierné und Aram Chatschaturjan.

Der Eintritt zu den Konzerten ist frei.

Grand Prix Ball

Grand Prix Ball

Mit den Klängen unseres Orchesters eröffnen wir seit vielen Jahren das größte Ballereignis im Baden-Badener Kurhaus. Am kommenden Samstag, 01. September 2018, bieten zwei Ensembles – das Björn Vüllgraf Orchester und die Casino Band Baden-Baden – Tanzmusik der Spitzenklasse. Anna Melnikova und Victor da Silva präsentieren Ihnen lateinamerikanische Tänze. In der Mitternachtsshow erleben Sie Night Fever – The Very Best of the Bee Gees. Ein 4-Gang-Gala-Dinner von Sternekoch Martin Herrmann rundet den Abend ab. Judith Rakers begleitet Sie als Gastgeberin des Abends durch das Programm.
Champagner-Empfang 19 Uhr. Ballbeginn 19.45 Uhr. Ballkleid/Smoking!

Pavel Baleff – Dirigent  
Philharmonie Baden-Baden  
Björn Vüllgraf Orchester  
Casino Band Baden-Baden

Tickets gibt es hier

Sommerpause

Sommerpause

Wir machen Ferien bis 31. August und sehen uns wieder am 1. September.