Juni
Philharmonie am Nachmittag

Mittwoch, 19. Juni 2019, 16.00 Uhr, Kurhaus Baden-Baden, Weinbrennersaal

Philharmonie am Nachmittag

Felix Mendelssohn Bartholdy  – Ouvertüre zu „Ruy Blas“ op. 95
Wolfgang Amadeus Mozart – Klavierkonzert Nr. 27 B-Dur KV 595
Franz Berwald  – Sinfonie singulière 

Mit Solisten und Dirigenten der Mannheimer Musikhochschule

Diese Veranstaltung steht ganz im Zeichen unserer Elitenförderung. Solisten aus den Meisterklassen der renommierten Mannheimer Musikhochschule absolvieren im Rahmen dieses Konzertes ihre Abschlussprüfung – das schwierigste Examen einer Musikerlaufbahn. Die internationalen Virtuosen dieser Veranstaltungen bescheren uns immer wieder in höchster emotionaler Motivation große musikalische Erlebnisse.
 Für diese Produktion kooperieren wir mit dem Landeszentrum für Dirigieren Baden-Württemberg.

Eintritt frei

Rosenkonzerte

Freitag, 21. Juni 2019, 20.15 Uhr, Rosenneuheitengarten auf dem Beutig

Rosenkonzerte

Carl Maria von Weber  – Ouvertüre der Oper „Der Freischütz“
Edward Elgar  – Chanson de Nuit, Chanson de matin
Antonio Vivaldi – Konzert für zwei Trompeten und Orchester C-Dur
Claude Debussy – Aus der „Suite Bergamasque“: Claire de la lune (3. Satz) und Prélude
Arthur Sullivan  – aus Pineapple Poll Suite:
– Jasper's Dance
– Finale
Ambroise Thomas  – Ouvertüre der Oper „Mignon“
Wolfgang Amadeus Mozart  – Aus dem Klarinettenkonzert – Andante
Modest Mussorgsky  – Aus der Oper „Chovantschtschina“:  Ouvertüre
Aram Katchaturjan  ­– Maskerade-Suite 

Melanie Huber  – Klarinette
Christoph Schiestl und Holger Bronner – Trompete
Arndt Joosten  – Conférence
Judith Kubitz – Dirigentin

Wir feiern alljährlich die Rosenblüte mit Veranstaltungen im Konzertgarten unseres Rosenneuheitengartens auf dem Beutig. Ein wunderbares Ambiente, das bestimmt wird von den leichten Höhen des hier noch jungen Schwarzwaldes und einem Meer prachtvoller Rosenblüten. Lassen Sie sich das nicht entgehen!
Alle Jahre wieder machen wir die Erfahrung, dass die Schafskälte tatsächlich existiert. Nehmen Sie deshalb lieber warme Kleider und Schuhe mit und lassen Sie die Pumps zu Hause.
Bei ungünstiger Witterung finden die Konzerte im Weinbrennersaal des Kurhauses statt.Den Wetterentscheid erfahren Sie am Konzerttag unter 07221/932799.

Eintritt: 27,- € / 25,- €

Rosenkonzerte

Samstag, 22. Juni 2019, 20.15 Uhr, Rosenneuheitengarten auf dem Beutig

Rosenkonzerte

Carl Maria von Weber  – Ouvertüre der Oper „Der Freischütz“
Edward Elgar  – Chanson de Nuit, Chanson de matin
Antonio Vivaldi – Konzert für zwei Trompeten und Orchester C-Dur
Claude Debussy – Aus der „Suite Bergamasque“: Claire de la lune (3. Satz) und Prélude
Arthur Sullivan  – aus Pineapple Poll Suite:
– Jasper's Dance
– Finale
Ambroise Thomas  – Ouvertüre der Oper „Mignon“
Wolfgang Amadeus Mozart  – Aus dem Klarinettenkonzert – Andante
Modest Mussorgsky  – Aus der Oper „Chovantschtschina“:  Ouvertüre
Aram Katchaturjan  ­– Maskerade-Suite 

Melanie Huber  – Klarinette
Christoph Schiestl und Holger Bronner – Trompete
Arndt Joosten  – Conférence
Judith Kubitz – Dirigentin

Wir feiern alljährlich die Rosenblüte mit Veranstaltungen im Konzertgarten unseres Rosenneuheitengartens auf dem Beutig. Ein wunderbares Ambiente, das bestimmt wird von den leichten Höhen des hier noch jungen Schwarzwaldes und einem Meer prachtvoller Rosenblüten. Lassen Sie sich das nicht entgehen!
Alle Jahre wieder machen wir die Erfahrung, dass die Schafskälte tatsächlich existiert. Nehmen Sie deshalb lieber warme Kleider und Schuhe mit und lassen Sie die Pumps zu Hause.
Bei ungünstiger Witterung finden die Konzerte im Weinbrennersaal des Kurhauses statt.Den Wetterentscheid erfahren Sie am Konzerttag unter 07221/932799.

Eintritt: 27,- € / 25,- €

Philharmonische Schlosskonzerte

Freitag, 28. Juni 2019, 21.00 Uhr, Schloss Neuweier

Philharmonische Schlosskonzerte

Gioacchino Rossini – Aus der Oper "Il barbiere di Siviglia": Ouvertüre
Giuseppe Verdi – Aus der Oper "La Traviata": Preludio, Preludio atto primo
Domenico Cimarosa – Aus der Oper "Il Maestro di Cappella": Sinfonia
Wolfgang Amadeus Mozart – Konzert für Horn und Orchester Nr. 4 KV 495
Georges Bizet – Aus den beiden "Carmen Suiten": Prélude, Aragonaise, Intermezzo (Aus der Suite Nr. 1), Habanera (Aus der Suite Nr. 2), Les Toréadors (Aus der Suite Nr. 1)
Astor Piazzolla – Libertango
Franz von Suppé – Aus der Operette „Dichter und Bauer“: Ouvertüre
Johann Strauss – Unter Donner und Blitz, Polka schnell  

Ivo Dudler  – Horn (Schuncke-Hornpreisträger 2018)
Manfred Obrecht – Dirigent
Berth Wesselmann  – Moderation

Seit mehr als einem Jahrzehnt sind die Aufführungen im Hof des romantischen Schlösschens im Baden-Badener Ortsteil Neuweier ein Muss für Liebhaber der Open-Air-Aufführungen. Das Ambiente hat zwischen prachtvoller Architektur, Einbettung in die steilen Hänge des Reblandes und erstklassiger Akustik im allseits umschlossenen Aufführungsterrain Kultcharakter.
Wir bedanken uns bei der Familie Schätzle für die Gastfreundschaft auf ihrem Anwesen und bei Baden-Baden Event für die inspirierende Kooperation.
In Zusammenarbeit mit der Schuncke-Stiftung.
Bei ungünstiger Witterung finden die Konzerte in der Sta. Jakobus Kirches Ortsteils Steinbach statt ( Kirchplatz 2, 76534 Baden-Baden-Steinbach).

Den Wetterentscheid erfahren Sie am Konzerttag ab 18.00 Uhr unter 07221/932799.

Eintritt: 27,- € / 25,- €

Philharmonische Schlosskonzerte

Samstag, 29. Juni 2019, 21.00 Uhr, Schloss Neuweier

Philharmonische Schlosskonzerte

Gioacchino Rossini – Aus der Oper "Il barbiere di Siviglia": Ouvertüre
Giuseppe Verdi – Aus der Oper "La Traviata": Preludio, Preludio atto primo
Domenico Cimarosa – Aus der Oper "Il Maestro di Cappella": Sinfonia
Wolfgang Amadeus Mozart – Konzert für Horn und Orchester Nr. 4 KV 495
Georges Bizet – Aus den beiden "Carmen Suiten": Prélude, Aragonaise, Intermezzo (Aus der Suite Nr. 1), Habanera (Aus der Suite Nr. 2), Les Toréadors (Aus der Suite Nr. 1)
Astor Piazzolla – Libertango
Franz von Suppé – Aus der Operette „Dichter und Bauer“: Ouvertüre
Johann Strauss – Unter Donner und Blitz, Polka schnell  

Ivo Dudler  – Horn (Schuncke-Hornpreisträger 2018)
Manfred Obrecht – Dirigent
Berth Wesselmann  – Moderation

Seit mehr als einem Jahrzehnt sind die Aufführungen im Hof des romantischen Schlösschens im Baden-Badener Ortsteil Neuweier ein Muss für Liebhaber der Open-Air-Aufführungen. Das Ambiente hat zwischen prachtvoller Architektur, Einbettung in die steilen Hänge des Reblandes und erstklassiger Akustik im allseits umschlossenen Aufführungsterrain Kultcharakter.
Wir bedanken uns bei der Familie Schätzle für die Gastfreundschaft auf ihrem Anwesen und bei Baden-Baden Event für die inspirierende Kooperation.
In Zusammenarbeit mit der Schuncke-Stiftung.
Bei ungünstiger Witterung finden die Konzerte in der Sta. Jakobus Kirches Ortsteils Steinbach statt ( Kirchplatz 2, 76534 Baden-Baden-Steinbach).

Den Wetterentscheid erfahren Sie am Konzerttag ab 18.00 Uhr unter 07221/932799.

Eintritt: 27,- € / 25,- €